Maren Brandt

Geschäftsführung


Als Dipl. Ing. Bekleidungstechnik verfügt Maren Brandt über 15 Jahre Erfahrung aus Outdoor, Fashion, Sports- und Workwear. Gemeinsam mit ihren Auftraggebern erarbeit sie maßgeschneiderte Lösungen für vielfältige Problemstellungen. Dabei steht im Fokus ihre unkomplizierte Herangehensweise auch bei komplexen Aufgaben.


Das Thema Nachhaltigkeit im Sinne ökologischer und sozialer Produktions- und Beschaffungsfaktoren hat bei Maren Brandt einen hohen Stellenwert, jedoch nie ohne die Wirtschaftlichkeit der Unternehmung aus dem Fokus zu verlieren. Ihr Mitwirken im Bündnis für Nachhaltige Textilien gibt ihr stets einen Überblick über aktuelle Branchenentwicklungen sowie Best Practise Beispiele bei der Integration nachhaltiger Projekte.

 

Neben ihrer Tätigkeit in der freien Wirtschaft arbeitet Maren Brandt als Dozentin an der AMD und HAW in Hamburg. Ihre Lehre ist geprägt von starker Nähe zur Branche und praxisbezogenen Inhalten, um Studierende optimal auf ihr späteres Arbeitsumfeld vorzubereiten.


Ihre fundierten Kenntnisse auf den Gebieten Produktentwicklung, Schnittkonstruktion, Produktion, Qualitätsmanagement, Sustainability- und Schadstoffmanagement bringt sie gerne auch in Ihrem Unternehmen ein.

Frederikke Jakobsen

 

Die Faszination für den Entstehungsprozess – von der Idee zum realisierten Produkt - hat Frederikke Jakobsen angetrieben, das Handwerk von der Pike auf zu lernen. Als Maßschneiderin hat sie ein Auge für Verarbeitungsprozesse, Passform und Qualität.

 

Neugierde und die Leidenschaft zum Design trieben Frederikke Jakobsen weiter, um im internationalen Rahmen industrielles Modedesign zu studieren. Kollektionsaufbau, Konzeptentwicklung, individuelle Lösungsansätze stehen für sie im Vordergrund – immer in Relation zur Designidentität und Zielgruppe der jeweiligen Marke. Ihr Studium schloss sie 2013 mit dem Academic Professional Degree in Fashion Design, Technology and Business am Via Design University College in Herning, Dänemark ab.

 

Das Know-How für die industriellen Produktentstehungsprozesse, textile Qualitätsanforderungen und rationale Produktion wurden anschließend durch ein Studium in Bekleidung – Technik und Management, an der HAW Hamburg, sowie durch praktische Erfahrung im In- und Ausland vervollständigt. Ihren Abschluss mit dem Titel Bachelor of Engineering machte Frederikke im Frühjahr 2018.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Maren Brandt